Der Suchbegriff wird gelb hervorgehoben. Suchen Sie unter dem ersten «embed» nach der ASX-Datei – also nach dem Link, der mit «programs» beginnt und mit «.asx» endet (im Bild blau markiert). Dieser Link ist der Pfad zum Video. Markieren Sie ihn und drücken Sie [Strg] + [C], um ihn in den Zwischenspeicher zu kopieren. Dann fügen Sie ihn in die Adresszeile Ihres Browsers ein. Hierzu löschen Sie zunächst den Inhalt der Adresszeile und drücken dann [Strg] + [V], um den zuvor kopierten Link einzufügen. Vor den Link schreiben Sie anschließend noch «tvthek.orf.at/» (ohne Anführungszeichen). Drücken Sie [Enter]. There`s enough info inside this thread to aid the yt-dl devs towards fully restoring the currently broken tvthek.orf.at extractor… The bitter truth is they get inundated with so many issue reports that it`s hard to prioritise and fix in a timely fashion, provided a fix is even possible («no fix» is sadly very common nowadays, with many media sites turning to full-blown DRM solutions 😭 ) …

Let`s take as an example your previously mentioned episode of Südtirol Heute, tvthek.orf.at/profile/Suedtirol-heute/1277675/Suedtirol-Heute/13993100 which consists of 7 chapters. Danke an die MediathekView-Community für dessen Arbeit am Projekt! Laden Sie sich den SDP Downloader aus dem Downloadbereich von CHIP Online herunter und installieren Sie ihn. Öffnen Sie mit Ihrem Internet-Browser die Startseite der ORF TVthek. Wählen Sie die Sendung aus, die Sie downloaden möchten, und starten Sie den Stream. Bei Anpassungen am Crawler löst sich das Problem durch Warten und Anpassungen der Entwickler ohne Zutun des Anwenders. Bei notwendigen Anpassungen vom MediathekView-Client muss man hingegen manches Mal eine neuere Version einspielen. Für Firefox könnte auch der gute, alte DownloadHelper funktionieren: addons.mozilla.org/de/firefox/addon/video-downloadhelper/ Sorry, but it is much easier to it with a single command: youtube-dl «tvthek.orf.at/profile/Schlawiner/13889520» -f hls-Q8C-Sehr_hoch -g In solchen Fällen gilt es, das Mitteilungs-Forum zu verfolgen. Meistens kommen zeitnah dort die entsprechenden Meldungen, dass etwas beim ORF nicht funktioniert. Die (wenigen) freiwilligen Entwickler von MediathekView investieren ihre Freizeit, dass dann im Regelfall maximal einen Tag später die Anpassungen erfolgen. Ohne die hier beschriebenen optionalen Anpassungen (Download-Name und guessfilename) würde eine ZIB2 dann in etwa so aussehen, dass alle Beiträge nach dem Alphabet gemäß des Namens gelistet werden: Ich habe bisher mediathekviewweb.de verwendet. Das funktioniert bei mir aber nicht mehr für ORF (so seit ein paar Tagen höchstens).

Geht das bei euch? Ab und zu ändert der ORF die Art und Weise, wie TVthek-Beiträge benannt werden, schränkt die akzeptierten Downloadprogramme ein oder macht sonstige Änderungen am System. Damit kann es zu Problemen mit MediathekView und ORF kommen. Das ist nachvollziehbar, da MediathekView keinesfalls vom ORF offiziell unterstützt wird. Sobald Ihr Download abgeschlossen ist und im Status-Fenster die Meldung «Disconnected» erscheint, können Sie den SDP Downloader beenden. Ihr Video wurde im von Ihnen festgelegten Ordner im .wmv-Format abgespeichert. Entgegen der Meinung, dass bei Konsumation von ORF-Sendungen per TVthek automatisch GIS-Gebühren anfallen, ist Stand 2019-10-18 nicht zutreffend. Obwohl der ORF natürlich Interesse hat, dafür von der GIS Gebühren eintreiben zu lassen, ist das vom Rundfunkgebührengesetz und einem Entscheid vom Höchstgericht nicht vorgesehen. Klarerweise gelten für Besitzer von TV-empfangsbereiten Geräten nach wie vor die anderen Kriterien, um in die Menge der Beitragszahler zu fallen. Ich benutz den Video Downloadhelper für Firefox. Funktioniert gut, auch seit dem Codec-Change von vor 4 Tagen. (Hab gestern bsplw. erst wieder was runtergeladen) Hello, since today I cannot download videos from tvthek.orf.at/ any more.